Ludwigsburg (ots) –

In einer augenscheinlich massiven psychischen Ausnahmesituation befand sich ein 34 Jahre alter Mann, als er am Sonntagabend, gegen 22:55 Uhr, in seiner Wohnung in Bondorf derart randalierte, dass von einem Familienmitglied die Polizei verständigt wurde. Beamte des Polizeireviers Herrenberg trafen den Mann in seiner Wohnung an. Der 34-Jährige nahm sofort eine aggressive Haltung ein und musste letztlich gefesselt werden. Dabei schlug und trat er um sich. Er wurde aufgrund seiner Verfassung zunächst in ein Krankenhaus gebracht, wo er seine Widerstandshandlungen fortsetzte und letztendlich in eine psychiatrische Einrichtung eingewiesen wurde. Bei dem Einsatz wurden zwei Polizeibeamte und zwei Polizeibeamtinnen leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal