Ludwigsburg (ots) –

Am Montag kam es gegen 13:00 Uhr im Einmündungsbereich der Kirchheimer Straße zur Schloßbergallee in Bönnigheim zu einem Unfall. Eine 85-jährige Renault-Lenkerin befuhr die Kirchheimer Straße von Kirchheim am Neckar kommend. Als sie nach links in die Schloßbergallee abbiegen wollte, ließ sie zunächst einen bevorrechtigten unbeteiligten Radfahrer passieren, übersah jedoch aus ungeklärter Ursache einen ebenfalls bevorrechtigten, entgegenkommenden 52-jährigen Audi-Lenker. In der Folge prallte die Seniorin während des Abbiegevorgangs gegen den Audi. Beide Unfallbeteiligten mussten mit schweren Verletzungen in Krankenhäuser gebracht werden. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Die Freiwillige Feuerwehr Bönnigheim sicherte die Unfallstelle ab, welche kurzzeitig vollständig gesperrt werden musste. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 9.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal