Ludwigsburg (ots) – Nachdem ein 16-jähriger Motorradfahrer am Montag gegen 16:30 Uhr beim links Abbiegen im Kreuzungsbereich der Burg- und Bachstraße in Bönnigheim einen entgegenkommenden 59-jährigen Radfahrer vermutlich übersah, kollidierten die beiden Zweiradfahrer miteinander. Der Jugendliche hatte zuvor noch einen Pkw passieren lassen, dem der Radfahrer nachfolgte. Bei der Kollision wurde der 59-Jährige schwer verletzt und der Rettungsdienst brachte ihn nach einer Erstversorgung in ein nahegelegenes Krankenhaus. Der 16-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu. Die Sachschäden belaufen sich auf insgesamt etwa 3.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal