Ludwigsburg (ots) – Das Polizeirevier Böblingen, Tel. 07031 13-2500, sucht Zeugen, die am Montag gegen 10.45 Uhr in der Hölderlinstraße in Böblingen einen Unfall zwischen einem PKW und einem rollerfahrenden Kind beobachtet haben. Der zwölfjährige Junge fuhr mit seinem Tretroller am Straßenrand entlang, als er von einem noch unbekannten PKW-Lenker auf Höhe der Rosenstraße überholt wurde. Vermutlich hielt der Unbekannte nicht genügend Sicherheitsabstand zu dem Jungen ein, so dass er ihn berührte und das Kind in der Folge auf die Straße stürzte. Anstatt anzuhalten und sich um den Zwölfjährigen zu kümmern, setzte der Unbekannte seine Fahrt fort. Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen schwarzen Mercedes, neueres Modell mit Calwer Kennzeichen (CW-) gehandelt haben. Der Junge wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal