Ludwigsburg (ots) –

Von der Freiberger Straße wollte eine 54 Jahre alte Seat-Fahrerin am Freitagmittag nach links in Richtung Hans-Kudlich-Platz abbiegen. Dabei übersah sie gegen 15:00 Uhr einen entgegenkommenden Motorroller, dessen 60 Jahre alter Fahrer einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern konnte. Er zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Der 60-Jährige wurde vom Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen beläuft sich auf insgesamt etwa 5.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal