Ludwigsburg (ots) – Nach einem Verkehrsunfall am Dienstag gegen 18:30 Uhr im Kreuzungsbereich der Stuttgarter Straße und der Bahnhofstraße in Bietigheim-Bissingen sucht das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen einen unfallbeteiligten Fußgänger und Zeugen, die das Unfallgeschehen gesehen haben.

Dem bisherigen Erkenntnisstand nach soll der bislang unbekannte Fußgänger bei roter Anzeige die Fußgängerampel über die Bahnhofstraße aus Richtung Bahnhof kommend überquert haben, so dass ein zeitgleich aus der Stuttgarter Straße in die Bahnhofstraße abbiegender Paketlieferdienst abbremsen musste. In der Folge kollidierte ein ebenfalls abbiegender Linienbus mit dem Fahrzeug des Paketdienstes. Den verursachten Sachschaden schätzte man auf insgesamt etwa 2.500 Euro. Das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen ist unter Tel. 07142 405 0 erreichbar.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal