Ludwigsburg (ots) – Die Polizei wurde gegen 01.45 Uhr von einem Zeugen über einen fehlenden Gullideckel im Bürgergarten Bietigheim-Bissingen im Bereich des Pavillons bzw. des Enzkraftwerks informiert. Durch diesen aufmerksamen Zeugen konnte bis zum Eintreffen der Polizei ein E-Scooterfahrer gewarnt werden, welcher ohne diese Warnung in das Loch gefahren wäre. Der herausgehobene Gullideckel konnte in der Umgebung nicht aufgefunden werden, weshalb der Bauhof Bietigheim-Bissingen einen neuen Gullideckel einsetzen musste. Das Polizeirevier Bietigheim bittet Zeugen, welche Hinweise zu den Tätern geben können sowie Personen, die durch den fehlenden Gullideckel gefährdet oder geschädigt wurden, sich unter der 07142 4050 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal