Ludwigsburg (ots) –

Am Mittwoch um kurz vor 19.00 Uhr kam es auf der BAB 81 in Fahrtrichtung Stuttgart zwischen den Anschlussstellen Ludwigsburg-Nord und Ludwigsburg-Süd zu einem Zusammenstoß zweier Pkw. Hierbei befuhr ein 57-jähriger VW-Golf-Fahrer die rechte Fahrspur und wechselte nach links auf den mittleren Fahrstreifen. Dort kam es zur Kollision mit einem 25-jährigen VW-Passat-Fahrer, der mutmaßlich im gleichen Zeitraum seinerseits die Fahrspur vom linken auf den mittleren Fahrstreifen wechselte. Verletzt wurde bei dem Unfall keiner der Beteiligten. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 4.000 Euro. Zur weiteren Klärung des Unfallhergangs werden Zeugen gebeten, sich bei der Verkehrspolizeiinspektion Ludwigsburg unter der Telefonnummer 0711 6869 0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal