Kassel (ots) –

Kassel-Niederzwehren:

Autodiebe haben am Sonntag einen weißen BMW M3 E90 in der Johann-Sebastian-Bach-Straße in Kassel gestohlen. Von dem Wagen mit den amtlichen Kennzeichen KS-IV 8 im Wert von ca. 44.000 Euro fehlt bislang jede Spur. Der Diebstahl war von dem BMW-Besitzer am gestrigen Mittwoch festgestellt und bei der Polizei gemeldet worden, fand aber bisherigen Ermittlungen zufolge bereits am Sonntag statt: Anhand von Aufzeichnungen einer Überwachungskamera lässt sich die Tatzeit auf den Zeitraum zwischen 3:15 und 8:50 Uhr eingrenzen. Wie die Täter genau vorgingen, ist momentan noch unklar. Die bisherige Fahndung nach dem zehn Jahre alten BMW brachte bislang keine Hinweise auf dessen Verbleib.

Die weiteren Ermittlungen führen nun die Beamten des für Kraftfahrzeugdiebstähle zuständigen Kommissariats 21/22 der Kasseler Kripo. Sie bitten Zeugen, die am Sonntag im Bereich des Tatorts verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben und Hinweise auf die Täter geben können, sich unter Tel. 0561-9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen zu melden.

Ulrike Schaake

Pressesprecherin
Tel. 0561-910 1021

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: +49 561 910 1020 bis 23
Fax: +49 611 32766 1010
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: +49 561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen – Kassel übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal