Kassel (ots) –

Am Samstag, den 02.10.2021, 04:45 Uhr wurde der Brand einer Scheune in Lichtenfels, Stadtteil Münden gemeldet. Beim Eintreffen der ersten Streife stand die Scheune bereits im Vollbrand. In der Scheune wurden landwirtschaftliche Geräte, Heu und Stroh gelagert.
Personen kamen durch den Brand nicht zu Schaden. Für die Brandbekämpfung sind Feuerwehren aus Lichtenfels und Medebach im Einsatz. Über die Höhe des Sachschadens und die Brandursache können noch keine Angaben gemacht werden.
Die weiteren Ermittlungen werden von der Kriminalpolizei in Korbach übernommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
KHK Jens Koppitz
Telefon: +49 561-910 0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Während der Regelarbeitszeit
Pressestelle
Telefon: 0561/910 10 20 bis 23

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen – Kassel übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal