Kassel (ots) –

Kassel-Brasselsberg:

Bislang unbekannte Täter haben in der Zeit zwischen Freitagnachmittag, 15 Uhr, und Samstagnachmittag, 16 Uhr, einen grauen BMW M3 von einem Hotelparkplatz in der Konrad-Adenauer-Straße in Kassel, nahe dem Pangesweg, gestohlen. Von dem Wagen mit den amtlichen Kennzeichen MM-DG 707 im Wert von 25.000 Euro fehlt bislang jede Spur. Wann genau die Autodiebe im Tatzeitraum zuschlugen und wie sie dabei vorgingen, ist momentan noch unklar. Die nach Feststellung des Diebstahls sofort eingeleitete Fahndung nach dem elf Jahre alten BMW brachte bislang keine Hinweise auf dessen Verbleib.

Die weiteren Ermittlungen führen nun die Beamten des Kommissariats 21/22 der Kasseler Kriminalpolizei. Sie bitten Zeugen, die im relevanten Zeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Tatortsbereich beobachtet haben und Hinweise auf die Autodiebe geben können, sich unter Tel. 0561-9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen zu melden.

Ulrike Schaake

Pressesprecherin
Tel. 0561 – 910 1021

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: +49 561 910 1020 bis 23
Fax: +49 611 32766 1010
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: +49 561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen – Kassel übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal