Kassel (ots) –

Nordhessen: Schutz und Sicherheit vor Cybercrimephänomenen – zu diesem Thema bietet das Polizeipräsidium Nordhessen in Zusammenarbeit mit den Volkshochschulen der Region Nordhessen sowie weiteren regionalen Netzwerkpartnern eine kostenlose digitale Vortragsreihe an. Insgesamt finden sieben Termine mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten statt. Eine Anmeldung ist im Vorfeld unter www.vhs-nordhessen.de erforderlich. Dort gibt es auch weitere Kursinformationen.

Die Termine im Überblick:

   - Montag, 25 Oktober 2021: Datendiebstahl - Darknet- Digitaler 
     Nachlass
   - Montag, 8. November 2021: Sicherheit für mobile Endgeräte
   - Montag, 22. November 2021: Smarte Geräte sicher nutzen
   - Montag, 6. Dezember 2021: Sicher durch die Weihnachtszeit
   - Montag, 10. Januar 2022: Gute Vorsätze für das neue digitale 
     Jahr
   - Montag, 24. Januar 2022: Zwischen talken und stalken
   - Montag, 7. Februar 2022: Sicherheit im Internet

Das Team des Polizeiladens – die kompetente Beratungsstelle für Kriminal- und Verkehrsprävention – freut sich auf Ihre Teilnahme.

Dieser Pressemitteilung beigefügt finden Sie auch ein Plakat zu der digitalen Vortragsreihe „Cybercrime“, das gerne für Presseveröffentlichungen verwendet werden darf.

Rückfragen bitte an:

Matthias Mänz
Pressesprecher
Tel. 0561 – 910 1020

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: +49 561 910 1020 bis 23
Fax: +49 611 32766 1010
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: +49 561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen – Kassel übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal