Kassel (ots) – Seit Donnerstag, 14.01.2021, 17:00 Uhr, wird der 64-jährige Waldemar P. aus Wahlhausen (Thüringen) vermisst. Er wurde zuletzt in Bad Sooden-Allendorf, im Bereich des Balzerbornwegs, gesehen. Waldemar P. ist dement und nur leicht orientierungsfähig. Sofort eingeleitete umfangreiche Suchmaßnahmen führten bisher nicht zum Auffinden des Vermissten.

Waldemar P. ist ca. 165 cm groß und hat eine sehr kräftige Statur. Er hat graue Haare, einen auffälligen weißen Vollbart und trägt eine braune Brille. Zum Zeitpunkt seines Verschwindens trug er eine schwarze Mütze, eine schwarze Jacke und eine dunkelblaue Hose.

Bei den Suchmaßnahmen wurden die Beamten der Polizeistation Eschwege durch die Suchhundestaffel Werra-Meißner unterstützt.

Wer Hinweise zum Aufenthaltsort des Waldemar P. geben kann, wird gebeten, sich bei der Kasseler Polizei unter Tel. 0561-9100 zu melden.

Daniel Asare

Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: +49 561-910 0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Während der Regelarbeitszeit
Pressestelle
Telefon: 0561/910 10 20 bis 23

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen – Kassel übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal