Krefeld (ots) –

Am Mittwoch (1. September 2021) gegen 14:30 Uhr touchierte eine 30-jährige Krefelderin auf dem Frankenring mit ihrem Auto einen anderen fahrenden Pkw. Dieser geriet ins Schleudern und prallte gegen ein abgestelltes Wohnmobil und einen ebenfalls geparkten Pkw. Letzterer wurde gegen ein weiteres geparktes Auto geschoben.

Zwei Menschen kamen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Alle fünf Fahrzeuge wurden beschädigt, zwei von ihnen erlitten einen Totalschaden. Während der Unfallaufnahme war der Frankenring zeitweise in Fahrtrichtung Tannenstraße gesperrt. (358)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
https://krefeld.polizei.nrw/
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal