Krefeld (ots) – Am Donnerstag (6. Mai 2021) ist ein Mann aus einem Teeladen an der Wiedenhofstraße geflüchtet, nachdem er eine Spendendose entwendet hatte.

Gegen 14:30 Uhr betrat der Mann den Teeladen, legte nach längerem Umsehen drei Teesorten auf die Ladentheke und fragte die 61-jährige Verkäuferin nach einem Glas Wasser. Während sie dem Wunsch nachkam und in einen Nebenraum ging, riss der Mann eine Spendendose aus ihrer Halterung an der Theke und flüchtete aus dem Laden. Die Teesorten und sein Asthmaspray ließ der Täter dabei zurück. Die Mitarbeiterin informierte die Polizei.

Der Mann ist 1,70 bis 1,75 Meter groß und hat eine schlanke Statur sowie eine Glatze mit kurzen blonden Haaren an den Seiten. Er spricht akzentfreies Deutsch, trug einen langen braunen Mantel und hatte ein Zigarillo hinter das linke Ohr geklemmt.

Für Hinweise wenden Sie sich bitte telefonisch an die 02151 6340 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de. (183)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
https://krefeld.polizei.nrw/
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal