Krefeld (ots) –

Am Dienstag (7. September 2021) war eine Frau gegen 13:45 Uhr in der Fußgängerzone auf der Marktstraße in Richtung Wiedenhofstraße unterwegs. Ein junger Fahrradfahrer wollte an ihr vorbeifahren; erfasste sie dabei allerdings. Die 57-Jährige stürzte zu Boden und kam schwer verletzt ins Krankenhaus.
Der 10-jährige Junge blieb unverletzt und wurde seinen Erziehungsberechtigten übergeben. (367)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
https://krefeld.polizei.nrw/
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal