Krefeld (ots) –

Für den 28-Jährigen, der am Dienstag (16. November 2021) in Straelen einen 23-Jährigen mit einem Messer angegriffen haben soll, hat der Haftrichter Untersuchungshaft angeordnet: wegen versuchten Totschlags in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung.

Die ursprüngliche Pressemeldung von Staatsanwaltschaft Kleve sowie Polizei Krefeld und Kleve finden Sie hier: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50667/5075531
(452)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
https://krefeld.polizei.nrw/
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal