Krefeld (ots) – Am Montag (31. Mai 2021) zwischen 21:45 Uhr und 22 Uhr war eine Mutter mit ihrer 14-jährigen Tochter auf der Viktoriastraße unterwegs, als sie auf Höhe des Bismarckplatzes von einem Mann unsittlich angesprochen und berührt wurde. Der Unbekannte entfernte sich erst an der Kreuzung Blumentalstraße/Moerser Straße, als die Frau auf die Fahrbahn trat, um Autofahrer auf die Situation aufmerksam zu machen und sie gleichzeitig die Polizei anrief.

Der Mann war 20 bis 22 Jahre alt, rund 1,60 Meter groß und hatte laut Zeugin ein „indisches Aussehen“. Er hatte schwarze Haare und trug eine schwarze Jeans und ein schwarzes T-Shirt. Hinweise bitte an 02151 6340 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de. (217)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
https://krefeld.polizei.nrw/
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal