Villingen-Schwenningen (ots) – Einer Polizeikontrolle aufgefallen ist eine Autofahrerin am Sonntag gegen 21 Uhr in der Lantwattenstraße. Eine 24-jährige fuhr mit einem BMW und hatte ein Kurzzeitkennzeichen montiert, obwohl sie mit dem Auto weder eine Probe- noch Überführungsfahrt vornahm. Die Frau muss nun mit einer Anzeige wegen Verstoßes gegen das Steuergesetz rechnen.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal