Villingen-Schwenningen (ots) – Gasgeruch hat am Donnerstag gegen 6.30 Uhr die Rettungsdienste von Polizei und Feuerwehr in die Rietheimer Straße auf den Plan gerufen. Ein 35-Jähriger bemerkte an einem Kühlschrank austretendes Gas und alarmierte die Feuerwehr. Tatsächlich war aus dem defekten Kühlschrank Ammoniak ausgetreten. Die Feuerwehr durchlüftete die Wohnräume und entsorgte den defekten Kühlschrank. Verletzte Personen gab es nicht.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal