Villingen-Schwenningen (ots) – Zu einem Unfall mit Blechschaden gekommen ist es am Mittwoch gegen 16.30 Uhr vor einem Kreisverkehr auf der Schwenninger Straße, Höhe eines Großklinikums. Ein 58-jähriger Seat Leon Fahrer fuhr in Richtung Schwenningen und bremste vor dem Kreisverkehr ab. Ein nachfolgender 54-jähriger mit einem VW Passat reagierte zu spät und fuhr auf den Seat auf. An seinem VW entstand Sachschaden in Höhe von rund 3.000 Euro. Den Schaden am Seat schätzte die Polizei auf rund 1.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal