Villingen-Schwenningen (ots) –

Zu einem folgenschweren Unfall ist es am Mittwoch gegen 17 Uhr auf dem Gelände einer Firma auf der Straße „Auf der Steig“ gekommen. Ein 50-Jähriger wendete mit einem Vierachs-Laster auf dem Hof eines Betriebes. Dabei übersah er bei starkem Regen einen 62-jährigen Arbeitskollegen, der in diesem Moment den Hof überquerte. Der schwere Lastwagen erfasste den Fußgänger, der unter ein Rad geriet. Dabei erlitt er schwerste innere Verletzungen, denen er noch an der Unfallstelle erlag. Zur Aufklärung des Unfalls ordnete die Staatsanwaltschaft die Hinzuziehung eines Unfallsachverständigen an. Den Lastwagen stellte die Polizei vorläufig sicher.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal