Villingen-Schwenningen (ots) – Einen Auffahrunfall hat am Dienstag gegen 15 Uhr ein Autofahrer auf der Dauchinger Straße verursacht. Eine 59-jährige Renault Megane Fahrerin fuhr vor einem 32-Jährigen, der mit einem BMW unterwegs war. Als sie verkehrsbedingt abbremste, reagierte der BMW Fahrer zu spät und fuhr auf den Renault auf. An beiden Autos entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 2.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019 (0172-1397377)
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal