Volkertshausen (ots) –

In der Kleingartenanlage an der Steißlinger Straße ist es am Donnerstagmorgen zu einem Brandausbruch in einer Gartenlaube gekommen.
Einer Autofahrerin fiel auf der Straße zwischen Volkertshausen und Wiechs starke Rauchentwicklung im Bereich der Kleingartenanlage auf, woraufhin sie die Feuerwehr verständigte. Die Feuerwehr Volkertshausen löschte die bereits in Vollbrand stehende Gartenlaube. Ein Übergreifen der Flammen auf andere Lauben konnte sie erfolgreich verhindern. Der entstandene Sachschaden an der selbst errichteten Gartenlaube beläuft sich nach Schätzung der Polizei auf rund 1.000 Euro. Sie geht derzeit davon aus, dass der Brand durch eine nicht vollständig abgedrehte Gasflamme der Kochstelle entstand.

Rückfragen bitte an:

Katrin Rosenthal
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal