Vöhringen /Lkr. RW (ots) – Am Donnerstagmorgen ist es in Vöhringen zu einem Verkehrsunfall mit hohem Gesamtschaden und einer verletzten Person gekommen. Gegen 9:30 Uhr war ein 59-jähriger Lkw-Fahrer auf der Gartenstraße in Richtung Ortsmitte unterwegs. Bei der Kreuzung Hopfenstraße missachtete er die Vorfahrt einer 71-jährigen Opel-Fahrerin und es kam zur Kollision. Die 71-Jährige wurde beim Unfall leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 15.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Marcel Ferraro
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1013
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal