Villingendorf (ots) – Ordentlich gekracht hat es am Donnerstagnachmittag in der Hauptstraße. Ein 50 Jahre alter VW-Fahrer war auf der Oberndorfer Straße unterwegs und wollte weiter in die Hochwaldstraße fahren. Von dort bog jedoch ein entgegenkommender 63-Jähriger mit seinem Mercedes in die Hauptstraße ein. Bei dem Zusammenstoß krachte der VW-Van in die Seite des Mercedes-Geländewagen. Die Polizei schätzt den Schaden an den Fahrzeugen auf 15.000 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal