Tuttlingen (ots) –

Beim Anfahren einen Steinquader übersehen und diesen aus der Verankerung gerissen hat ein Fahrer eines Jeep Cherokees am Montagnachmittag vor einem Hotel in der Königstraße. Der 59-jährige Jeep-Fahrer parkte zunächst am Fahrbahnrand der Königstraße. Als er gegen 14.30 Uhr wieder auf die Königstraße fahren wollte, übersah er einen direkt vor dem Jeep befindlichen Steinquader und prallte mit dem Jeep dagegen. Durch die Wucht der Kollision wurde der Quader aus der Verankerung gerissen. Am Fahrzeug und dem Quader entstand Sachschaden in Höhe von rund 3.000 Euro. Personen kamen nicht zu Schaden.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal