Tuttlingen (ots) –

Einen Unfall verursacht hat ein Autofahrer am Montag gegen 15 Uhr auf der Neuhauser Straße. Ein 40-jähriger Opel Combo Fahrer hielt auf einer Linksabbiegespur, um auf die Robert-Koch-Straße abzubiegen. Ein entgegenkommender 89-Jähriger mit einem Toyota Yaris fuhr zu weit links und stieß frontal mit dem haltenden Opel zusammen. Trotz des heftigen Aufpralls blieben die Fahrer unverletzt, ihre Autos hatten danach aber nur noch Schrottwert. Den Gesamtschaden bezifferte die Polizei auf rund 6.000 Euro. Abschleppdienste holten die nicht mehr fahrbereiten Autos an der Unfallstelle ab.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal