Trossingen (ots) –

Einen Unfall mit rund 11.000 Euro Gesamtsachschaden hat ein Autofahrer am Sonntag gegen 18.30 Uhr auf der Straße „In Steppach“ verursacht. Ein 18-jähriger Audi A 3 Fahrer bog in die Andreas-Koch-Straße ab, wobei er nach links von der Fahrbahn abkam und gegen eine Signalanlage bei einem Bahnübergang prallte. Das Auto hatte nach dem Unfall nur noch Schrottwert, der Fahrer blieb unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal