Sulz-Bergfelden (ots) – Bei einer Verkehrskontrolle in der Horber Straße am Dienstagmorgen ist einer Polizeistreife ein 22-Jähriger Autofahrer aufgefallen. Dieser stand offensichtlich unter Drogeneinfluss. Bei der Durchsuchung seines 30 Jahre alten Autos fanden die Beamten weitere Hinweise auf einen Drogenkonsum, weshalb eine Untersuchung in einem Krankenhaus erfolgte. Der junge Mann musste sein Auto stehen lassen und er muss auch nun noch mit einer Anzeige rechnen.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal