Sulz am Neckar (ots) – Ein Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person und einem Sachschaden von insgesamt etwa 25.000 Euro hat sich am frühen Donnerstagmorgen gegen 04.30 Uhr auf der L 409 zwischen Sulz und Vöhringen ereignet. Ein 45-jähriger Audi-Fahrer kam auf der schneebedeckten Fahrbahn ins Schleudern und geriet nach links auf die Gegenfahrbahn. Hier prallte er mit einer entgegenkommenden 51-jährigen VW Polo-Fahrerin zusammen, welche durch die Kollision nach rechts abgewiesen wurde und gegen die Schutzplanke prallte. Die 51-Jährige wurde durch den Unfall leicht verletzt. Da beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit waren, mussten diese nach Abschluss der Unfallaufnahme abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Julian Brühl / Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal