Stockach Winterspüren, Lkr. Konstanz (ots) – Ein Defekt an einer Spülmaschine mit entstehendem Schmorbrand hat am Montagnachmittag zu einem Feuerwehreinsatz an einem Wohnhaus in der Untere(n) Wannenstraße in Winterspüren geführt. Aus bislang nicht bekannter Ursache – von einem technischen Defekt ist jedoch auszugehen – kam es gegen 15.10 Uhr an der Spülmaschine zum Schmorbrand. Die nach der Verständigung mit fünf Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften anrückende Feuerwehr brachte den Brand schnell unter Kontrolle, so dass dieser nicht auf die übrige Einrichtung des Hauses übergriff. Nach dem Durchlüften der betroffenen Räume konnten die Bewohner die Wohnung wieder betreten. Personen kamen nicht zu Schaden. Der an der Spülmaschine entstandene Sachschaden dürfte sich auf mehrere hundert Euro belaufen.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal