St. Georgen (ots) – Einen Unfall verursacht hat ein Autofahrer am Montag gegen 12 Uhr auf der Einmündung der Straßen „Alte Landstraße“ / Bahnhofstraße. Ein 51-jähriger Opel-Fahrer bog, von der Straße „Alte Landstraße“ kommend, verkehrswidrig nach links auf die Bahnhofstraße ab. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines auf der bahnhofstraße talwärts in Richtung Bundesstraße 33 fahrenden 53-jährigen VW Polo-Fahrers.
Beim Aufprall löste ein Seitenairbag im VW aus und verletzte den Fahrer leicht am Arm. An den Autos entstand ein Gesamtblechschaden in Höhe von rund 6.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal