St. Georgen (ots) – Sachschaden verursacht hat ein Autofahrer am Donnerstag gegen 9.30 Uhr auf der Bundesstraße 33 zwischen St. Georgen und Peterzell, Höhe des „Brudermoosparkplatzes“. Ein 38-Jähriger mit einem Mercedes CLA fuhr in Richtung Villingen. Um nach links auf die Straße „Ursprung“ abzubiegen bremste er ab, was ein nachfolgender 40-jähriger Mazda-Fahrer zu spät bemerkte. Dieser versuchte noch, einen Auffahrunfall zu vermeiden und steurte sein Auto nach rechts, streifte dabei jedoch noch den Mercedes.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal