Singen (ots) –

Am Donnerstagnachmittag, gegen 15 Uhr, ist ein Autofahrer auf der Fittingstraße vor der Polizei geflüchtet, nachdem er kontrolliert werden sollte. Beamte des Polizeireviers Singen stellten auf der Fittingstraße einen weißen Mercedes mit falschen Kennzeichen fest. Als die Polizei den Fahrer auf dem Parkplatz eines Möbelhauses kontrollieren wollte, gab dieser Gas und flüchtete mit hoher Geschwindigkeit über die Industriestraße auf die Bohlinger Straße, von dort weiter auf die Schlesische Straße, auf die Pommersche Straße und schließlich auf die Masurenstraße, an deren Ende er auf einen Feldweg abbog, wo die Fahrt an einer zur Absperrung dienenden Felsblock endete. In der Folge flüchtete der Fahrer zu Fuß in ein Waldstück. Die Polizei bittet nun Personen, die durch den flüchtenden Mercedes gefährdet worden sind, sich unter der Tel. 07731 917036 beim Polizeiposten Rielasingen-Worblingen zu melden.

Rückfragen bitte an:

Katrin Rosenthal
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal