Singen (ots) – Keine Verletzten, aber Sachschaden von über 10.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstag gegen 16.30 Uhr in der Georg-Fischer-Straße. Ein 50-jähriger Toyota-Fahrer fuhr auf dem rechten Fahrstreifen, wollte auf den linken wechseln und übersah hierbei den auf dieser Fahrspur befindlichen Kia eines 44-jährigen Mannes. Beide Fahrzeuge waren nach der Kollision weiterhin fahrbereit.

Rückfragen bitte an:

Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal