Rottweil (ots) – In die Primtalstraße musste Polizei und Feuerwehr am Mittwoch kurz vor 19 Uhr ausrücken, da von einer dortigen Firma ein Brandalarm einging. Mit fünf Fahrzeugen und 19 Einsatzkräften rückten die Freiwillige Feuerwehr Rottweil an. Gebrannt hat es jedoch nicht. Ursache für den Alarm war lediglich die Lüftungsanlage, die in der Produktion von Teilen zu spät einschaltete, so dass Wasserdampf die Brandmeldeanlage auslöste.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal