Rottweil (ots) –

Einschreiten musste die Polizei am Mittwochabend, weil ein Besucher einer Gaststätte in der Waldtorstraße wegen einem fehlenden Impf- oder Genesenennachweis nicht zutrittsberechtigt war und das Lokal trotz Aufforderung des Gastwirts partout nicht verlassen wollte. Bei der Kontrolle durch eine angeforderte Polizeistreife bemerkte diese nebenbei, dass der 47-Jährige bereits alkoholisiert mit dem Auto vor die Gaststätte fuhr. Ihm wurde daher in einem Krankenhaus eine Blutprobe abgenommen. Seinen Führerschein konnten ihm die Beamten allerdings nicht abnehmen, denn er war überhaupt nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Sicherheitshalber nahmen die Streife ihm aber die Fahrzeugschlüssel ab. Der Mann muss nun gleich mit mehreren Anzeigen rechnen.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal