Rietheim-Weilheim (ots) –

Bei einer Polizeikontrolle ist ein Autofahrer am Mittwochmorgen gegen 4 Uhr auf der Eisenbahnstraße zum wiederholten Male aufgefallen. Bei der Überprüfung des 36-jährigen Peugeot-Fahrers stellte sich heraus, dass der Mann seit sechs Jahren keinen Führerschein mehr besitzt und der Wagen seit März nicht mehr versichert ist. Der 36-Jährige musste das Auto stehen lassen und gelangt nun wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis und ohne Versicherungsschutz zur Anzeige. Bereits im Februar erwischte die Polizei den 36-Jährige beim Autofahren ohne Führerschein.

Rückfragen bitte an:

Nicole Minge
Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-1017
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal