Radolfzell-Böhringen (ots) – Zu einem brennenden Holzunterstand in einem Garten in der Kohlerstraße sind die Freiwilligen Feuerwehren Radolfzell und Böhringen sowie die Polizei am Montagmorgen gegen 03.30 Uhr gerufen worden. Die Geschädigten hatten zuvor bereits versucht, den Brand zu löschen, was ihnen jedoch nicht gelang. Die Feuerwehren konnten schließlich das Feuer löschen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 2.000 Euro. Personen, die zur fraglichen Zeit verdächtige Personen gesehen haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Radolfzell, Tel. 07732 95066-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal