Radolfzell am Bodensee, Böhringen, Lkr. Konstanz (ots) – Nachdem Unbekannte vermutlich in den frühen Morgenstunden der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag mehrere Steine gegen die Fassade eines Wohnhauses in der Erich-Leuze-Straße geworfen und dabei Sachschaden angerichtet haben, ermittelt die Polizei Radolfzell wegen des Tatbestandes der Sachbeschädigung. Personen, die im Zeitraum von Mittwochabend, 23 Uhr, bis Donnerstagvormittag, 10 Uhr, entsprechende Wahrnehmungen im Bereich des Wendekreises am Ende der Erich-Leuze-Straße gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Radolfzell (07732 95066-0) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal