Radolfzell am Bodensee (ots) – Leicht verletzt musste eine 83-jährige Fußgängerin nach einem Verkehrsunfall auf dem Marktplatz/Kirchgasse vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Eine 46-jährige Autofahrerin fuhr rückwärts aus dem Kirchenparkplatz auf den Marktplatz ein und übersah hierbei die hinter dem Auto gehende Seniorin mit ihrem Rollator. Vermutlich durch eine hastige Ausweichbewegung stürzte die 83-Jährige und wurde hierbei leicht verletzt. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern an. Personen, die diesen Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Radolfzell, Tel. 07732 95066-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal