Mühlhausen-Ehingen (ots) –

Bei Glasfaserarbeiten ist am Mittwochmittag auf dem Bachweg eine Gasleitung beschädigt worden. Nach der Mitteilung des Bauunternehmens über die beschädigte Gasleitung rückte die Feuerwehr Mühlhausen-Ehingen mit vier Fahrzeugen und 25 Mann aus und sperrte vorsorglich, bis zur vollständigen Sicherung der Leitung, die Umgebung ab. Eine weiträumige Absperrung oder Evakuierung war nicht erforderlich.

Rückfragen bitte an:

Katrin Rosenthal
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal