Konstanz-Wollmatingen (ots) – Ein am Sonntagmorgen ausgelöster Brandmelder hat um kurz nach 08.30 Uhr zu einem Feuerwehreinsatz an einem Klinikgebäude in der Feuersteinstraße geführt. Eine Pfanne auf einem Herd mit einem darin befindlichen und schon verbrannten Schnitzel führte zu einer Rauchentwicklung und schließlich zur Auslösung eines installierten Brandmelders. Zu einem Feuer oder gar Sach- oder Personenschaden war es nicht gekommen.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal