Konstanz (ots) – Zu einem ungewöhnlichen Rettungseinsatz ist es am Montagnachmittag in der Gottfried-Keller-Straße gekommen, als die Feuerwehr eine eingeklemmte Katze aus dem Motorraum eines geparkten Pkw befreite. Die Besitzerin der Katze bat die Polizei um Hilfe, die daraufhin die Feuerwehr verständigte. Diese befreite die Katze, indem sie den Stabilisator des Pkw entfernte. Das Tier konnte unverletzt an die Besitzerin übergeben werden.

Rückfragen bitte an:

Harald Vetter / Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal