Konstanz (ots) – Mindestens 20 Fahrräder, die auf dem Sankt-Stephans-Platz abgestellt waren, sind am Montag von einem unbekannten Täter beschädigt worden. Die Reifen der Fahrräder waren aufgeschlitzt worden, wodurch ein Schaden von mehreren Hundert Euro entstanden ist. Die Polizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung. Sie geht derzeit davon aus, dass die Tat in den Nachmittags- oder frühen Abendstunden stattgefunden hat. Hinweise hierzu nimmt die Polizei unter Telefon 07531 995-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal