Konstanz-Petershausen (ots) – Zu einem Trickdiebstahl, bei welchem eine derzeit noch unbekannte Frau einen Bediengeldbeutel von der Theke einer Pizzeria entwendet hat, ist es am Sonntagabend in der Mainaustraße gekommen. Die unbekannte, etwa 170 cm große Frau mit Bauchansatz, glatten, schwarzen Haaren und südländischem dunklem Teint betrat gegen 21.15 Uhr die Pizzeria an der Ecke Mainaustraße und Theodor-Heuss-Straße, begab sich zur Theke und sprach die Bedienung der Pizzeria in einer fremden Sprache (vermutlich Rumänisch oder Spanisch) an. Zeitgleich legte die Frau ein in durchsichtiger Kunststofffolie eingelegtes DIN-A4 Blatt auf die Theke, auf welchem ein Sushi-Menü stand. Mit dem Blatt verdeckte die Frau unbemerkt vom Mitarbeiter der Pizzeria den Bediengeldbeutel, der ebenfalls auf der Theke lag. Nachdem der Frau mitgeteilte wurde, dass nur Pizzas geführt werden, bestellte die Frau in gebrochenem Deutsch eine Pizza zur Abholung, nahm das Blatt von der Theke und verließ die Pizzeria wieder. Unbemerkt vom Mitarbeiter hatte die unbekannte Täterin neben dem Blatt Papier auch den Bediengeldbeutel von der Theke mitgenommen. Erst einige Zeit später fiel dem Personal der Diebstahl auf. Die Polizei Konstanz hat entsprechende Ermittlungen eingeleitet und bittet um Hinweise zu der noch unbekannten Täterin. Diese trug zur Tatzeit ein weißes T-Shirt mit V-Ausschnitt mit großem Teddybär-Print auf der Vorderseite, eine graue 3/4 Stoff-Hose und eine gelblich-braune Handtasche, welche sie über der Schulter gehängt hatte. Ihre Haare hatte die Frau zu einem großen „Dutt“ am Hinterkopf zusammengesteckt. Die beschriebene Frau kommt auch für einen weiteren Diebstahl eines Bediengeldbeutels in Frage, der sich am Donnerstagabend in einem Irish-Pub in der Wiesenstraße im Bereich der Konstanzer Altstadt zugetragen hat.
Personen, die Angaben zu der beschriebenen Frau machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Konstanz, Tel.: 07531 995-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal