Konstanz (ots) – Mit schweren Verletzungen musste ein 33-jähriger Motorroller-Fahrer am Montagabend gegen 18.30 Uhr nach einem Verkehrsunfall im Einmündungsbereich Friedrichstraße / Kuhmoosweg vom Rettungsdienst versorgt werden. Der Roller-Lenker war aus Richtung Universität kommend auf der Friedrichstraße unterwegs, wollte in den Kuhmoosweg abbiegen und stürzte.

Rückfragen bitte an:

Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal