Konstanz-Altstadt (ots) –

Einen in der Schottenstraße fahrenden E-Scooter-Fahrer kontrollierten Beamte des Polizeireviers am frühen Samstagmorgen gegen 03.15 Uhr. Ihnen fiel bei der Kontrolle die verwaschene Sprache und Alkoholgeruch bei dem 22-Jährigen auf. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über einer Promille, weshalb der Mann eine Blutprobe abgeben und sein elektrisches Gefährt stehen lassen musste. Gegen den jungen Mann ermittelt die Polizei jetzt wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Rückfragen bitte an:

Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal