Hüfingen (ots) –

Einen Unfall mit Sachschaden verursacht hat ein Lastwagenfahrer am Montag gegen 7.30 Uhr auf der Bundesstraße 27 zwischen Bad Dürrheim und Hüfingen. Ein 23-Jähriger überholte mit einem Renault Clio auf einem mehrspurigen Streckenabschnitt einen in Richtung Hüfingen fahrenden Lastwagen. Als er sich auf gleicher Höhe mit dem Laster befand, zog dieser plötzlich nach links und zwang den Autofahrer zu einem Ausweichmanöver nach links, wobei es nicht zu einer Berührung untereinander kam. Der Renault prallte jedoch gegen eine Leitplanke und verursachte Sachschaden. Der Fahrer des Lasters setzte seine Fahrt fort, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Hinweise auf den Unfallverursacher erbittet die Polizei in Donaueschingen unter der Telefonnummer 0771 83783-0.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal